Über Mich

„Als Politikerin unsere Gesellschaft mit gestalten zu können, ist ein Privileg. Dieser Verantwortung zum Wohle der Menschen bin ich mir bewusst. Mir ist dabei wichtig, nah an den Bürger*innen zu sein und ihnen zuzuhören. Denn gute Politik macht man nicht theoretisch hinter dem Schreibtisch sondern lebens- und alltagsnah.“

Eure Christin Becker

Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Christin Becker und ich bin die SPD-Kandidatin zur NRW Landtagswahl 2022 für den Norden des Kreises Kleve (Wahlkreis 55): Bedburg-Hau, Emmerich, Goch, Kleve, Kranenburg und Rees.


Beruflicher Werdegang

Mein beruflicher Werdegang führte mich vom Abitur, über eine Ausbildung zur Bankkauffrau hin zu einem Teilzeitstudium der Sozialpädagogik in den Niederlanden mit paralleler Praxistätigkeit in der Nachmittagsbetreuung an einer Hauptschule. Mit meiner Tätigkeit in der Marketingabteilung eines mittelständischen Familienunternehmens finanzierte ich mir das Studium zusätzlich. Es folgten 7 Jahre in einer Vollzeitstelle im Bereich Marketing mit Weiterbildung zur Marketingreferentin.

Nach der Geburt unseres 1. Sohnes und meiner Elternzeit wechselte ich für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf das Unternehmen und arbeitete seit 2014 im Bereich Personalwesen. Meine Leidenschaft der Arbeit mit und für Mitarbeiter*innen, Arbeitnehmer*innen und gute Arbeitsbedingungen habe ich mit einem Fernstudium und meinem Bachelorabschluss im Bereich Personalmanagement weiterverfolgt.

Seit 2020 bin ich bei der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Kleve angestellt, wo ich die kommunalpolitischen Tätigkeiten der Fraktion begleite und mit koordiniere.


Familie und Freizeit

Ich bin 1981 in Emmerich am Rhein geboren. Zusammen mit meinen Eltern und meiner älteren Schwester bin ich in Kleve aufgewachsen. Mein Mann Stefan und ich sind seit 2013 verheiratet und leben in Bedburg-Hau. Unser erster Sohn kam 2011 zur Welt, unser zweiter Sohn 2016.

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie, Freundinnen und Freunden, bei einem schönen Buch oder bei meiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Vorstand des SPD-Ortsvereins in Kleve. Ich habe eine Leidenschaft für Fußball und selbst über 30 Jahre aktiv im Verein gespielt. Heute findet man mich noch als interessierte Zuschauerin gelegentlich am Seitenrand.